Werden Sie zum GUE mit Buddy Dive!

Der einzige Tauchbetrieb in der Karibik, der GUE anbietet!

Eines ist sicher, GUE-Training wird die Art, in der Sie tauchen, für immer verändern. Mit GUE-Kursen werden Sie Ihre Fertigkeiten und Ihr Wissen verfeinern. Die GUE Grundlagen von GUE geben Ihnen die nötigen Fertigkeiten um ein ausgezeichneter Taucher zu werden. Sind Sie bereit, Ihre Tauchfertigkeiten auf der Karibikinsel Bonaire auf die nächste Ebene zu heben? Dann melden Sie sich für einen unserer GUE-Kurse an!

In jedem Schritt Ihres GUE-Trainings auf Bonaire werden Sie zu einem kompetenteren, erfahreneren und komfortableren Taucher werden. Dies wird nicht nur Ihre Sicherheit erhöhen, sondern das Tauchen auch wesentlich angenehmer machen. Lernen Sie die Philosophie des GUE-Tauchens kennen, sie bietet die hochwertigsten Tauchprogramme weltweit um Ihre Fertigkeiten zu verbessern und zu verfeinern.

Global Underwater Explorers (GUE) auf Bonaire
Global Underwater Explorers (GUE) wurde von einigen der weltweit führenden Höhlen- und Wracktauchern mit der Idee gegründet, in der Lage zu sein, die Unterwasserwelt sicher zu erkunden, zu erforschen und zu schützen und um hochwertiges Tauchtraining anzubieten. Das Buddy Dive Resort Bonaire ist die einzige Trainingseinrichtung in der Karibik und in Südamerika, die GUE-Kurse anbietet. Das GUE-Training auf Bonaire wird von dem German Arango „Mr. G“ durchgeführt, unserem hauseigenen Spezialisten für technisches Tauchen. Verwandeln Sie Ihr Tauchen mit GUE-Training, der höchstwertigen Tauchausbildung, erleben Sie es selbst!

Tauchtraining auf dem höchsten Level
Falls Sie gerade erst mit dem Tauchen angefangen haben, nachdem Sie einen Open Water-Kurs, abgeschlossen haben, dann können Sie einen GUE-Kurs belegen. Früh zu beginnen macht es noch einfacher, schlechte Angewohnheiten loszuwerden und die richtigen Tauchfertigkeiten zu entwickeln. Sie tauchen schon seit mehreren Jahren und sind ein erfahrener Taucher? Selbst für die erfahrensten Taucher kann die Methodik des GUE-Trainings herausfordernd und lehrreich sein. GUE bringt Ihnen bei, Ihr Tauchen auf einer Ebene zu verfeinern, die keine andere Trainingsorganisation erreicht. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit und Kontrolle im Ozean und reduzieren Sie Ihren Luftverbrauch für längere Tauchgänge die mehr Spaß machen! Aufgrund der verbesserten Techniken für Antrieb, Präzision und Positionierung, kann ein GUE-Kurs auch für Unterwasserfotografen nützlich sein. Nach Abschluss eines GUE-Kurses werden Sie die Fähigkeiten haben, sich mühelos genau dort zu positionieren wo Sie es wünschen um dieses perfekte Foto zu bekommen.

Warum GUE?
GUE verpflichtet sich dazu, sichere, kompetente und sachkundige Taucher auszubilden (freizeitlich und technisch). Das GUE-System steht für Tauchausbildung höchster Qualität durch Vermittlung von soliden fundamentalen Fertigkeiten. Die meisten Schwierigkeiten beim Tauchen sind das Resultat von schlecht entwickelten Basisfertigkeiten so wie gute Tarierungskontrolle und effektive Gasteilungstechniken oder Nutzung von ineffizienter Ausrüstung. Dies kann unnötige Ermüdung, Stress und eine Abwertung der Tauchstelle zur Folge haben, selbst für erfahrene Taucher. Durch Fokus auf solide fundamentale Fertigkeiten bietet GUE-Training größere Unterhaltung und schützt die Integrität des empfindlichen marinen Ökosystems.

GUE Grundlagen

Preis für den GUE Grundlagenkurs

$ 650,00*

*Umfasst Tauchgänge & Nitrox.

Egal ob Sie ein Freizeittaucher sind und Ihre Fertigkeiten auf das nächste Level bringen wollen oder Sie Ihr technisches Training fortsetzen möchten, die GUE Grundlagen werden Ihre fortgeschrittenen Tauchfertigkeiten auf das höchste Level bringen. Während des Kurses konzentrieren wir uns darauf, die grundlegenden Fertigkeiten zu fördern, die Sie während jedem Tauchgang benutzen, so wie korrekte Tarierungskontrolle, Ihre Einstellung im Wasser, Antriebstechniken, Trimm und Teamwork. Durch Verbessern dieser Fertigkeiten werden Sie zu einem erfahreneren und kompetenteren Taucher.

Außerdem werden wir Ihr technisches Wissen auf das nächste Level bringen und Ihnen die Theorie und Anwendung von Nitrox-Atemgasen, die Planung von Tauchgängen sowie Nützliches zu Kompression, Kommunikation, Ausrüstung und Anpassung beibringen. Nach erfolgreichem Abschluss der GUE Grundlagen sind Sie dazu berechtigt, andere Kurse zu Kurse belegen und können alle essentiellen Fertigkeiten eines effizienten Tauchers meistern, kompetent und sich Ihrer Umgebung bewusst, auf einem Level das Sie bei keiner anderen Trainingsorganisation erreichen können.

GUE Grundlagen-Programm

Unser GUE Grundlagen-Kurs auf Bonaire ist ein 4-tägiges Programm, das 6 Ozeantauchgänge und mindestens 30 Stunden Einweisung beinhaltet, einschließlich Klassenzimmer-Stunden, Übungen auf dem Land und im Wasser.

Voraussetzungen für die GUE Grundlagen:

  • Physisch und mental fit.
  • Nichtraucher.
  • In Besitz einer schriftlichen ärztlichen Erlaubnis, falls Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen (ausgenommen Verhütungsmitteln), oder für andere Krankheiten die ein Risiko beim Tauchen darstellen könnten.
  • Besitz von Versicherung, die Tauchunfälle so wie hyperbare Behandlung abdeckt, z.B. DAN Master-Level Versicherung oder Äquivalent.
  • Mindestalter von 16 Jahren.
  • Zertifizierter GUE Rec 1 Taucher oder zertifiziert als Open Water Taucher von einer anerkannten Trainingsagentur.
  • Einreichen von einem vollständig ausgefüllten Registrierungsantrag, einer medizinischen Historie und einer Haftfreistellung für die GUE-Zentrale.

Spezifische Trainingsstandards der GUE Grundlagen:

  • Das Verhältnis von Studenten zu Tauchlehrer darf nicht größer sein als 8:1 während der Übungen auf dem Land und nicht größer als 4:1 bei Übungen im Wasser.
  • Wichtige Fertigkeiten dürfen nur bei einer maximalen Tiefe von 30 Fuß/9 Metern ausgeübt werden.
  • Zwei Tauchgänge müssen bei einer Mindesttiefe von 25 Fuß/8 Metern durchgeführt werden.
  • Maximale Tiefe 60 Fuß/18 Meter.
  • Kein Kopfüber-Tauchen.
  • Keine Dekompression.

Sie möchten alle standardmäßigen Anforderungen für jede spezifische Klasse nochmals ansehen? Bitte besuchen Sie die Webseite der GUE.

GUE Doubles Einführung

Preis für den GUE Doubles Einführungskurs 

$300,00*

*Umfasst Tauchgänge & Nitrox. 

 

Lernen Sie mit unserem GUE Doubles Einführungskurs, wie Sie durch Nutzung der richtigen Ausrüstung und Techniken sicher und komfortabel mit einer Doppeltank-/Zylinder-Konfiguration tauchen können. Während Ihres Trainings werden wir uns darauf konzentrieren, die Fähigkeiten mit der Doppeltank-Konfiguration zu verbessern, zum Beispiel korrekte Tarierungskontrolle, Balance und Trimm, Antriebstechniken, Handhaben der Ventile, Verwalten des Gases und Planung der Tauchgänge.

Programm GUE Doubles Einführung
Unser GUE Doubles Einführungskurs auf Bonaire geht über zwei Tage, einschließlich einem Minimum von 8 Stunden Einweisung mit Klassenzimmer-Stunden, Übungen auf dem Land und im Wasser.

Voraussetzungen für die GUE Doubles Einführung:

  • Physisch und mental fit.
  • Nichtraucher.
  • In Besitz einer schriftlichen ärztlichen Erlaubnis, falls Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen (ausgenommen Verhütungsmittel), ausschließlich Geburtskontrolle, oder für andere Krankheiten die ein Risiko beim Tauchen darstellen könnten.
  • Besitz von Versicherung, die Tauchunfälle so wie hyperbare Behandlung abdeckt, z.B. DAN Master-Level Versicherung oder Äquivalent.
  • Mindestalter von 16 Jahren.
  • Zertifizierter GUE Rec 1 Taucher oder zertifiziert als Open Water Taucher von einer anerkannten Trainingsagentur.
  • Einreichen von einem vollständig ausgefüllten Registrierungsantrag, einer medizinischen Historie und einer Haftfreistellung für die GUE-Zentrale.

Spezifische Trainingsstandards der GUE Doubles Einführung:

  • Kann mit einem Studenten durchgeführt werden.
  • Das Verhältnis von Studenten zu Tauchlehrer darf nicht größer sein als 8:1 während der Übungen auf dem Land und nicht größer als 4:1 bei Übungen im Wasser.
  • Maximale Tiefe 60 Fuß/18 Meter.
  • Keine Dekompression.
  • Kein Kopfüber-Umgebungstauchen.

Sie möchten alle standardmäßigen Anforderungen für jede spezifische Klasse nochmals ansehen? Bitte besuchen Sie die Webseite der GUE.

GUE Trockenanzug Einführung

Preis für den GUE Trockenanzugeinführung 

$300,00*

*Umfasst Tauchgänge & Nitrox. 

 

Erlernen Sie das Tauchen mit Trockenanzug durch korrekte Ausrüstung und Übungen in unserem GUE Trockenanzug Einführungskurs. Sie werden schnell die Tricks und Prozeduren lernen, um den Umstieg auf Tauchen mit dem Trockenanzug einfach und komfortabel zu machen. Erweitern Sie Ihre Grundkenntnisse und entwickeln Sie ein Gefühl von Komfort, Bewusstsein und Kompetenz im Wasser beim Tauchen mit einem Trockenanzug. Während Ihres Trainings werden wir uns auf die Funktionen und Auswahl von Trockenanzug und Unterkleidung, grundlegende Fertigkeiten, Tarierungskontrolle und Trimm sowie Aspekte, Komponenten und Verwaltung des Kaltwassertauchens konzentrieren.

Programm GUE Trockenanzug
Unser GUE Trockenanzug Einführungskurs geht über einen Tag, einschließlich einem Minimum von 8 Stunden Einweisung mit Klassenzimmer-Stunden, Übungen auf dem Land und im Wasser.

Voraussetzungen für GUE Trockenanzug:

  • Physisch und mental fit.
  • Nichtraucher.
  • In Besitz einer schriftlichen ärztlichen Erlaubnis, falls Sie verschreibungspflichtigen Medikamente einnehmen (ausgenommen Verhütungsmittel), oder für andere Krankheiten die ein Risiko beim Tauchen darstellen könnten.
  • Besitz von Versicherung, die Tauchunfälle so wie hyperbare Behandlung abdeckt, z.B. DAN Master-Level Versicherung oder Äquivalent.
  • Mindestalter von 16 Jahren.
  • Zertifizierter GUE Rec 1 Taucher oder zertifiziert als Open Water Taucher von einer anerkannten Trainingsagentur.
  • Einreichen von einem vollständig ausgefüllten Registrierungsantrag, einer medizinischen Historie und einer Haftfreistellung für die GUE-Zentrale.

Spezifische Trainingsstandards der GUE Trockenanzugeinführung:

  • Kann mit einem Studenten durchgeführt werden.
  • Das Verhältnis von Studenten zu Tauchlehrer darf nicht größer sein als 6:1 während der Übungen auf dem Land und nicht größer als 3:1 bei Übungen im Wasser.
  • Maximale Tiefe 60 Fuß/18 Meter.
  • Keine Dekompression.
  • Kein Kopfüber-Umgebungstauchen.

Sie möchten alle standardmäßigen Anforderungen für jede spezifische Klasse nochmals ansehen? Bitte besuchen Sie die Webseite der GUE.

Warum GUE?

  • Hochwertiges Tauchtraining.
  • Anspruchsvolle Standards für Tauchlehrer.
  • Fortlaufende Qualitätssicherung und erneute Qualifikationen.
  • Standardisierte Fertigkeiten und Ausrüstung.
  • Fertigkeiten und Training für Präzisionstauchen.
  • Neutraler Auftrieb während allen Kursen und Trainings.
  • Kein Bedarf des erneuten Lernens während Sie aufsteigen.
  • Team-basierter Ansatz.
  • Komfort, Selbstvertrauen und Kompetenz!
  • Machen Sie Tauchen einfach durch Meistern der grundlegenden Fertigkeiten.

Sie sind daran interessiert, einen GUE-Kurs auf Bonaire zu machen? Dann kontaktieren Sie unseren GUE Tauchlehrer oder melden Sie sich für einen Kurs an unter tekdiving@buddydive.com.